Historie: 1981 bis heute

Wir bei EDEKA Brüggemeier geben täglich unser Bestes, um Ihren Einkauf bei uns zum Erlebnis zu machen. Wie uns das gelingt? Indem wir das Gewöhnliche ungewöhnlich gut machen. Indem wir Frische und Qualität auf höchstem Niveau bieten – aus der Region, für die Region. Und nicht zuletzt durch unsere Mitarbeiter, die Ihnen freundlich, hilfsbereit und mit ihrer Fachkompetenz jederzeit gerne zur Verfügung stehen. Denn das haben unsere Kunden und wir bei EDEKA Brüggemeier gemeinsam – Wir Lebensmittel.

1981

1981 zogen Monika und Burkhard Brüggemeier nach Winnekendonk. Zum 1. Januar 1982 übernahmen sie im Kevelaerer Ortsteil ein 150m² großes Ladenlokal in dem sie Lebensmittel verkauften.


1982

1982-1988

Der Schritt in die Selbständigkeit verläuft so erfolgreich, dass ein zweiter EDEKA-Markt in Straelen übernommen wurde.


1989

1989

1989 erfolgt in Winnekendonk der Umzug in die noch heute genutzten Räumlichkeiten an der Kevelaerer Straße.


1992

1992-1997

Burkhard Brüggemeier wechselt in die Zentrale der Spar. Als Betriebswirtschaftlicher Berater betreut er zahlreiche Märkte am Niederrhein.


1997

Monika und Burkhard Brüggemeier kehren in die Selbständigkeit zurück, übernehmen die Leitung des Lebensmittelmarktes in Wachtendonk.


2000

Zweites Standbein wird der „Inselshop“ auf dem Campingplatz Grav-Insel in Wesel. Dieser ist saisonbedingt nur sieben Monate im Jahr geöffnet.


2003

Die Brüggermeiers bekommen die Verantwortung für drei weitere Märkte in Nieukerk, Geldern und Kevelaer (Feldstraße) übertragen.


2006

Drei Jahre später wird Spar von der EDEKA übernommen. Damit wechseln auch sämtliche Brüggemeier-Märkte zur neuen Marke.


2009

2009-2011

Der Winnekendonker Markt wird, nachdem er sich für einige Jahre in anderen Händen befand, 2009 zurückgeholt. Nach umfangreicher Modernisierung kann 2011 die Neueröffnung gefeiert werden.


2014

12.11.2014

2014 wird von EDEKA Brüggemeier in der Klever Unterstadt ein ehemaliger Baumarkt komplett umgebaut. Ende November eröffnet dort ein ebenso hochwertiger wie moderner Lebensmittelmarkt mit einer Verkaufsfläche von 2.500 m². Die Geschäftsführung übernimmt Denis Brüggemeier, der das Unternehmen in die nächste Generation führt.


2019

23.05.2019

Am 23. Mai 2019 wird auf dem Antwerpener Platz in Kevelaer die Eröffnung des achten Brüggemeier-Marktes gefeiert. Die Inneneinrichtung setzt in der Region mit zahlreichen optischen Highlights neue Maßstäbe..


2020

Oktober 2020

Innerhalb von nicht einmal zwei Wochen bekommt der "alte" Kevelaerer Markt an der Feldstraße ein Facelift verpasst. Doch nicht nur die Innenausstattung ändert sich, auch die in die Jahre gekommene (Kühl-)Technik wird nahezu komplett ausgetauscht. Einsatz, der sich gelohnt hat - optisch und energetisch.


2021

18.03.2021

In der Gelderner Innenstadt, genauer: am Ostwall 16, geht am 18. März das zweite Brüggemeier E-Center an den Start. Bei der Inneneinrichtung hat man sich am Design des neuen Kevelaerer Marktes orientiert, setzt hier und da aber noch einen drauf. Optisches Highlight ist das Süßwaren-Karussell .


2022

26.07.2022

Wir haben unseren Markt in Nieukerk "generalüberholt". Er wurde nicht nur von Grund auf modernisiert, sondern auch deutlich erweitert. Somit war es uns möglich, den zuvor separat agierenden Getränkemarkt in das Gebäude zu integireren. Die Wiedereröffnung wurde am 26. Juli gefeiert.


2022

15.09.2022

Alles NEU in Winnekendonk. Sowohl mit dem Lebensmittelmarkt als auch mit der Verwaltung sind wir umgezogen. Und zwar dorthin, wo der alte Sportplatz der Viktoria gewesen ist: An die Kevelaerer Straße. Im Vergleich zu vorher hat sich die Verkaufsfäche des Marktes fast verdoppelt. ein größeres Sortiment und breite Gänge machen jetzt einen zeitgemäßen Einkauf möglich.


Kontakt

Brüggemeier Management GmbH
Kevelaerer Straße 53a
47626 Kevelaer
+49 (2832) 97 59 07

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Social

© Edeka Brüggemeier. Alle Rechte vorbehalten. Powered by weyers.ws.